Wildseide­decken

Bettdecken aus Wildseide haben sich in weiten Kreisen als die ideale Sommerdecke etabliert. Schon in alten Zeiten erfreuten sich die Leute in den traditionellen Seidenproduktionsländern im Fernen Osten während der heissen Jahreszeit an Seidendecken.

„Unsere Vision ist, dass Sie zufrieden, erholt & glücklich in den Tag starten können.“

Simona von Sweet Dreams

ausgeschlafene Frau dank Sweet Dreams

Geschmeidige Schlaf­gefährten

Für wohltuende und entspannte Sommer­nächte

Seide ist wie alle Naturfasern sehr hygroskopisch und trägt damit zum Wohlergehen und zur Verhinderung vor Überhitzung in heissen Sommernächten bei. Unsere Wildseide Bettdecken sind herrlich leicht und geschmeidig, dazu hervorragend hautverträglich und für Allergiker geeignet.

Unser Sommer­nachts­traum

Für Mensch und Tier ein einzigartiger Kompromiss

Unsere Wildseide Bettdecken sind nicht verbunden mit dem üblichen Tierleid bei der Seidengewinnung. Der Prozess der Wildseiden Gewinnung beginnt erst, sobald die Tiere als Schmetterlinge aus ihren Kokons geschlüpft sind. Durch ihr leichtes Material sind unsere Wildseide Bettdecken perfekt für Menschen geeignet, die schnell ins Schwitzen kommen und sich daher eine kühlende Bettdecke wünschen.

Ihre Fragen – unsere Antworten

Wildseidendecke

Die Wildseidendecke hat wärmeregulierende Eigenschaften, weshalb sie das ganze Jahr über verwendet werden kann. Außerdem ist sie besonders atmungsaktiv, wodurch sie die ganze Nacht lang angenehm kühl bleibt. Das macht sie auch im Sommer zu einem angenehmen Begleiter. Sie sind sich unsicher, welche unserer Produkte perfekt für Ihre Ansprüche geeignet sind? Kontaktieren Sie uns gerne!

Seide ist eine exzellente Naturfaser, die bis zu 40 % ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufsaugen kann. Durch ihre atmungsaktive Eigenschaft kann die Wildseidendecke ein dauerhaft angenehmes Schlafklima gewährleisten. Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Wildseidendecken sind sehr leicht und nahezu geräuschlos. Des Weiteren laden sie sich dank des besonderen Materials nicht elektrostatisch auf und sind zudem sehr gut für Allergiker geeignet.

Achten Sie bei Ihrer Wildseidendecke unbedingt auf die richtige Pflege, damit die Qualität lange erhalten bleibt. Seide ist empfindlich gegen Hitze und lange Wasserbäder. Daher sollten Sie die Decke am besten von Hand waschen. Bei größeren Verunreinigungen können Sie die Decke professionell reinigen lassen. Auf keinen Fall sollten Sie die Decke in den Trockner geben oder der direkten Sonne aussetzen. Sie sind sich unsicher und haben Fragen? Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!